check-circle Created with Sketch.

Der Stand der Communaté de Taizé auf dem Klostermarkt.

Foto: LWL/Buterus

Eine Besonderheit auf dem Klostermarkt: Töpferwaren aus Taizé

Communauté de Taizé

Das Kloster

Die 1940 von Frère Roger gegründetete ökumenische Gemeinschaft von Brüdern aus der ganzen Welt zeichnet sich dadurch aus, dass jährlich tausende Jugendliche, junge Erwachsene, Familien und Erwachsene kommen, um gemeinsam mit den ca. 100 Brüdern  zu singen, zu beten und sich über den Glauben auszutauschen.

Ein wesentlicher Teil des gemeinsamen Lebens der Communauté ist die Töpferwerkstatt in Taizé.

Zur Homepage

Alte romanische Dorfkirche mit dem Grab von Frère Roger.

Foto: Wikipedia

Das Angebot auf dem Klostermarkt

Auf dem Dalheimer Klostermarkt werden unter anderem Töpferwaren, Gebetshocker, Ikonen, Kettenanhänger, Kerzen, Liederherfte, Kekse und Bärlauchpesto aus Taizé verkauft.

Eine Auswahl der Produkte finden Sie auch online.

Zum Online-Shop

Töpferwaren aus Taizé

Foto: LWL/Buterus
Auf dem Foto ist ein Mönch der Abtei Münsterschwarzach in einer Klostermarkt-Hütte zu sehen.

Foto: LWL/Schellenberg

Aussteller

Über 40 Abteien, Klöster und Stifte präsentieren ihre Produkte auf dem Klostermarkt. Dabei ist das Warenangebot ebenso vielfältig wie die anwesenden Ordensgemeinschaften.

Zur Ausstellerseite

Auf dem Foto ist beispielhaft der Lageplan des Klostermarktes 2019 zu sehen. 

Foto: LWL/Klein und Neumann

Besucherinfo

Wichtige Informationen wie Öffnungszeiten, Anfahrt, Eintrittspreise und dem Lageplan finden Sie auf dieser Seite.

Zur Besucherinfo

Der Brauer am Braukessel

Foto: LWL

Rahmenprogramm

Von der Klostermarkt-Rallye für Kinder über Handwerksvorführungen bis zu musikalischer Begleitung: Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für jung und alt erwartet Sie.

Zum Rahmenprogramm