check-circle Created with Sketch.

Auf dem Foto sieht man zwei Jakobusschwestern aus Paderborn in der Klostermarkthütte.

Foto: LWL/Kruck

Besonders gefragt:
die nach alter Klostertradition hergestellten Kissen der Jakobusschwestern

Kongregation der Jakobusschwestern vom Kostbaren Gewand Jesu, Paderborn

Das Kloster

Die ökumenische Gemeinschaft der Jakobusschwestern macht sich im Sinne ihres Namenspatrons, Jakobus des Älteren, der gleichzeitig Schutzpatron der Pilger ist, täglich auf den Weg zu den Menschen. Die Schwestern sehen ihre Aufgaben vornehmlich im Sozial- und Gesundheitswesen. In der Klosternäherei entstehen Kräuterkissen in Klostertradition.

Zur Homepage

Auf Foto sieht man zwei Schwestern, die die Ware zum Klostermarkt präsentieren.

Foto: Dietmar Gröbing

Angebot auf dem Klostermarkt

Die Jakobusschwestern verkaufen mit viel Liebe und Wissen in Handarbeit hergestellte Kräuter- und Dinkelkissen, Zirbenholzprodukte, Nachhaltigkeitsprodukte für den Alltag und genähte Geschenke.

Auf dem Foto sieht man eine Schwester, die in der Klostermarkthütte ein Kissen präsentiert.

Foto: LWL
Auf dem Foto ist ein Mönch der Abtei Münsterschwarzach in einer Klostermarkt-Hütte zu sehen.

Foto: LWL/Schellenberg

Aussteller

Über 40 Abteien, Klöster und Stifte präsentieren ihre Produkte auf dem Klostermarkt. Dabei ist das Warenangebot ebenso vielfältig wie die anwesenden Ordensgemeinschaften.

Zur Ausstellerseite

Auf dem Foto ist beispielhaft der Lageplan des Klostermarktes 2019 zu sehen. 

Foto: LWL/Klein und Neumann

Besucherinfo

Wichtige Informationen wie Öffnungszeiten, Anfahrt, Eintrittspreise und dem Lageplan finden Sie auf dieser Seite.

Zur Besucherinfo

Der Brauer am Braukessel

Foto: LWL

Rahmenprogramm

Von der Klostermarkt-Rallye für Kinder über Handwerksvorführungen bis zu musikalischer Begleitung: Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für jung und alt erwartet Sie.

Zum Rahmenprogramm