Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Eintrittspreise

Erwachsene 7,00 Euro
Gruppen (ab 16 Personen) 5,80 Euro (Person)
ermäßigt* 4,50 Euro
Kinder und Jugendliche frei
LWL-MuseumsCard frei
LVR-MuseumsCard frei
Verein der Freunde des Klosters Dalheim e.V frei

 

 

 

 

Darin inbegriffen ist der Eintritt in die Dauerausstellung und die Klostergärten. Der Zugang zum Taizé-Gebet am Samstag, 17 Uhr ist frei. 

Änderungen vorbehalten!

Wir bitten um Verständnis, dass der freie Zugang zum Klosterwirtshaus während des Klostermarkts nicht möglich ist.


* Ermäßigung: Bezieher von Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (mit Ausnahme "Studium im Alter"), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im Freiwilligen Sozialen und Ökologischen Jahr, schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 50 % (soweit erforderlich - Begleitperson gegen Nachweis frei).

** Mitglieder des Vereins der Freunde des Klosters Dalheim e.V. erhalten auch während des Klostermarktes freien Eintritt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus sicherheitstechnischen Gründen Taschenkontrollen am Eingang durchführen.

Für Hundebesitzer
Sie dürfen Ihren Hund gerne mitbringen. Angeleint dürfen Sie mit ihm das Kloster- und Marktgelände und - aufgrund der Sonderveranstaltung - auch die Klostergärten besuchen.
Wir bitten um Verständnis, dass während des regulären Museumsbetriebs Hunde in den Klostergärten leider nicht erlaubt sind. Im Museum sind Hunde nicht erlaubt.

Öffnungszeiten

Der Markt findet immer am letzten August-Wochenende statt. Er ist Samstags und Sonntags von jeweils 10 bis 18 Uhr geöffnet. 

Der nächste Klostermarkt ist am 24. und 25. August 2024.

 

Anfahrt

Parken
Vor Ort sind kostenlose Parkmöglichkeiten in der Nähe des Marktgeländes vorhanden.

Mit dem Fahrrad
Weitere Informationen zu traumhaften Fahrradstrecken aus Paderborn, Borchen, Lichtenau, Büren und Bad Wünnenberg zum Kloster Dalheim finden Sie hier.

Mit dem PKW
Über A 44: Abfahrt Lichtenau (Westfalen), Richtung Lichtenau, vier Kilometer bis Dalheim
Über A 33: Abfahrt Wünnenberg/Haaren, Richtung Kassel, weiter über A 44
Über B 68: Ortsmitte Lichtenau, Richtung Dalheim 
Bitte beachten Sie: Durch eine Baustelle an der B68 (ab 11.4.) ist die Anfahrt über die Stadtmitte von Lichtenau nicht möglich. Wir empfehlen eine weiträumige Umfahrung.

Öffentliche Verkehrsmittel
Zusätzlich zum regulären Fahrplanangebot bietet der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (nph) auch in diesem Jahr  Sonderbusse zum Klostermarkt Dalheim an. Diese fahren als Linie S87 am 26. und 27. August 2023 ab Paderborn Hbf, Bussteig 2 über Lichtenau bis Kloster Dalheim.
Die Abfahrtzeiten und -orte der Linie S87 finden Sie hier.
Dabei kann weiterhin auf das bewährte Ticketangebot des Westfalentarif zurückgegriffen werden. Für die preisgünstige An- und Abreise empfiehlt sich neben dem rabattierten 4er Ticket (einfache Fahrt für vier Personen oder Hin- und Rückfahrt für zwei Personen) auch das neue TagesTicket 24 für eine Person (inkl. Mitnahmeoption von bis zu 3 Kindern bis 14 Jahre) oder bis fünf Personen (anstelle von Personen können auch Fahrräder mitgenommen werden). Abo-Inhaber können am Wochenende ohnehin den ÖPNV nutzen und bei Bedarf den  bisherigen räumlichen Geltungsbereich mit einem pauschalen AnschlussTicket bis Kloster Dalheim erweitern (2,60 € bis Preisstufe 3H). Das Deutschlandticket berechtigt zur Nutzung von Bus und Bahn in ganz Deutschland ohne zeitliche Einschränkung. Zum Preis von nur 49 € im Monat ist es als monatlich kündbares Abo mobil über die fahr mit-App sowie als Chipkarte in der mobithek am Paderborner Hauptbahnhof erhältlich.  
Weitere Informationen unter www.fahr-mit.de und in der
Mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn
oder telefonisch unter
05251 / 29 30 400

Lageplan

Verschaffen Sie sich vor Ihrem Besuch einen Eindruck, wo welche Ordensgemeinschaften auf dem Klostermarkt 2023 zu finden waren.

Auf dem Foto ist ein Mönch der Abtei Münsterschwarzach in einer Klostermarkt-Hütte zu sehen.

Foto: LWL/Schellenberg

Aussteller

Über 40 Abteien, Klöster und Stifte präsentieren ihre Produkte auf dem Klostermarkt. Dabei ist das Warenangebot ebenso vielfältig wie die anwesenden Ordensgemeinschaften.

Zur Ausstellerseite

Überblick über das Marktgeschehen

Bildergalerie

Bilder sagen mehr als 1000 Worte - schauen Sie selbst rein und gewinnen Sie einen Eindruck vom fröhlichen Markttreiben in Dalheim.

Zur Bildergalerie

Die Schmiede im Kloster Dalheim

Foto: LWL

Rahmenprogramm

Von einem Bastelprogramm für Kinder über Handwerksvorführungen bis hin zu spirituellen Angeboten: Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für jung und alt erwartet Sie.

Zum Rahmenprogramm