check-circle Created with Sketch.

Auf dem Foto ist ein Mönch in der Klostermarkthütte zu sehen.

Foto: LWL

Bei vielen Besuchern äußerst beliebt: der tschechische Senf in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Trappisten Nový Dvůr, Toužim (Tschechien)

Das Kloster

Im einzigen Trappistenkloster Tschechiens leben heute rund 20 Mönche, die sich neben dem Gebet und der Kontemplation vor allem der Landwirtschaft widmen. Besonders bekannt sind die Mönche für ihren Senf.

Auf dem Foto sieht man das Trappistenkoster Nový Dvůr.

Foto: Wikipedia

Angebot auf dem Klostermarkt

Neben verschiedenen Senfsorten verkaufen die Trappisten aus Nový Dvůr auch Kosmetik und Keramik.

Zum Online-Shop

Das Angebot der Trappisten auf dem Klostermarkt

Foto: LWL/Buterus
Auf dem Foto ist ein Mönch der Abtei Münsterschwarzach in einer Klostermarkt-Hütte zu sehen.

Foto: LWL/Schellenberg

Aussteller

Über 40 Abteien, Klöster und Stifte präsentieren ihre Produkte auf dem Klostermarkt. Dabei ist das Warenangebot ebenso vielfältig wie die anwesenden Ordensgemeinschaften.

Zur Ausstellerseite

Auf dem Foto ist beispielhaft der Lageplan des Klostermarktes 2019 zu sehen. 

Foto: LWL/Klein und Neumann

Besucherinfo

Wichtige Informationen wie Öffnungszeiten, Anfahrt, Eintrittspreise und dem Lageplan finden Sie auf dieser Seite.

Zur Besucherinfo

Der Brauer am Braukessel

Foto: LWL

Rahmenprogramm

Von der Klostermarkt-Rallye für Kinder über Handwerksvorführungen bis zu musikalischer Begleitung: Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für jung und alt erwartet Sie.

Zum Rahmenprogramm