check-circle Created with Sketch.

Auf dem Foto präsentiert ein Ehrenamtlicher die Gebäckstücke.

Foto: LWL/Rosar

Lockt viele Besucher an den Stand der Augustiner Chorherren:
der leckere Geruch der frisch gebackenen Brote.

Augustiner Chorherrenstift St. Florian, Österreich

Das Kloster

Das Stift St. Florian in der Nähe von Linz gilt als einer der bedeutendsten Barockbauten in Österreich. Neben der Pfarrseelsorge stehen die Pflege der musikalischen Tradition und die Erhaltung kultureller Schätze im Mittelpunkt des klösterlichen Lebens.

Zur Homepage

Auf dem Foto ist das Augustiner Chorherrenstift St. Florian zu sehen.

Foto: Stift St. Florian

Angebot auf dem Klostermarkt

Im Holzofen vor Ort werden Brot, süßes Gebäck, Käse- und Knoblauchstangen frisch gebacken - alles selbstverständlich in hochwertiger Bio-Qualität.

Auf dem Foto sieht man einen Mitarbeiter vom Augustiner Chorherrenstift, der die frisch gebackenen Käsestangen aus dem Ofen holt.

Foto: LWL
Auf dem Foto ist ein Mönch der Abtei Münsterschwarzach in einer Klostermarkt-Hütte zu sehen.

Foto: LWL/Schellenberg

Aussteller

Über 40 Abteien, Klöster und Stifte präsentieren ihre Produkte auf dem Klostermarkt. Dabei ist das Warenangebot ebenso vielfältig wie die anwesenden Ordensgemeinschaften.

Zur Ausstellerseite

Auf dem Foto ist beispielhaft der Lageplan des Klostermarktes 2019 zu sehen. 

Foto: LWL/Klein und Neumann

Besucherinfo

Wichtige Informationen wie Öffnungszeiten, Anfahrt, Eintrittspreise und dem Lageplan finden Sie auf dieser Seite.

Zur Besucherinfo

Der Brauer am Braukessel

Foto: LWL

Rahmenprogramm

Von der Klostermarkt-Rallye für Kinder über Handwerksvorführungen bis zu musikalischer Begleitung: Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für jung und alt erwartet Sie.

Zum Rahmenprogramm